AB WERK EINZIGARTIG

Wir wollten schon immer nicht nur die schönsten und bequemsten, sondern auch die einzigartigsten und besondersten Bikes der Welt bauen. Genau deshalb gibt es die Fashion Cruiser Kollektion: Bis ins kleinste Detail gearbeitete Design- und Farbwelten plus Custom-Komponenten plus Electra-Handschrift gleich: Rollende Kunstwerke! So individuell wie du.


Das von den lichtdurchfluteten Tagen des Frühjahrs inspirierte Honeycomb 3i ist die neueste Ergänzung in unserer
Artist Series-Kollektion und ein wahrlich süßer Hingucker.

Den Rahmen zieren goldene Sonnenblumen und filigrane Bienenwaben auf einer bezaubernden Metallic-Lackierung mit Two-Tone-Effekt. Überall auf dem Rahmen schwirren emsige Bienen, und die tiefgelben Felgen samt farblich abgestimmter Klingel sowie der Custom-Sattel und die Custom-Griffe komplettieren den Look dieses verlockenden Cruisers.
Zum Honeycomb

Der Name, die knalligen Farben und Muster verraten es schon: Dieser Fashion Cruiser ist inspiriert von Pop-Art-Genie Andy Warhol und seiner 1964er „Flowers“ Serie. Mit Techniken wie Siebdruck, Acryl- und fluoreszierendem Neonlack revolutionierte er die angestaubte Kunstwelt — genau wie du den städtischen Radweg!

Markante, bunte Blumenmuster auf dunklem Grund und monochrome, geometrische Muster machen das Andi schon von weitem zum Hingucker. Aber auch auf den zweiten Blick staunt man nicht schlecht: Über Custom-Sattel, -Griffe, -Schutzbleche und Kettenschutz! Der finale Signature Move? Die unique lackierte Klingel im Warhol-Style!
Hey Andi!

Flapper Dress und Federschmuck festhalten, dieses Zweirad geht auf Zeitreise! Mit seinen kunstvoll verschnörkelten, geometrischen, goldenen Linien und Mustern entführt dich das Zelda 3i in die Zeit des Art Décos: In die goldenen Zwanziger!

Apropos Edelmetall: Der Alu-Rahmen mit Flat Foot Technology® übersetzt die Leichtigkeit dieser strahlenden Ära ins Jetzt. Und lässt dich dank unzähliger Details an Custom-Sattel, -Griffen, Schutzblechen und Kettenschutz so standesgemäß wie komfortabel beim nächsten Ball vorfahren. Dürfen wir bitten?
Zu Zelda!

Hochkomplex, wunderschön und doch ganz unauffällig: Der Koa-Baum stand Pate für dieses Bike. Sein Holz ist typisch für Hawaii — und wird dort als heilig verehrt. Seine wunderbare, dunkle Maserung ist sein Markenzeichen. Und auch das Koa 3i besticht auf den ersten Blick durch die vielen Holzapplikationen — und natürlich die feinen, polynesischen Tribal-Muster auf dem weißen Rahmen.

Und wer könnte zu Front-Tray, Gepäckträger und Griffen aus dem Naturmaterial schon nein sagen? Da will man dem Fernweh gleich folgen, das Handtuch packen, sich auf den genähten Sattel setzen und die drei Gänge Richtung Meer lenken — hawaiianisch entspannt dank Flat Foot Technology®, versteht sich. Aloha!
Aloha, Koa!

Produktvergleich – Fahrradstand

Vergleich starten
Deutschland / Deutsch
You’re looking at the Deutschland / Deutsch Electra Bicycle website. Don’t worry. We’ve all taken a wrong turn before. View your country’s Electra Bicycle website here.